Gesellschaftlich verantwortliches Wirtschaften


Visscher-Caravelle ist sich seiner Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft bei der Durchführung aller operativen und kaufmännischen Aktivitäten bewusst.

Die Bedingungen, die wir an unsere Kernaktivität knüpfen, sind primär ökonomischer Art. Wir respektieren die Wünsche unserer Kunden und berücksichtigen dementsprechend die sozialen, ethischen und Umwelt-Aspekte. Gesundes Wirtschaftswachstum und Umweltschutz schließen sich nicht aus. Der Schutz der Umwelt stellt daher für Visscher-Caravelle einen Schwerpunkt der täglichen Praxis dar.

Unsere Umweltpolitik richtet ihr Augenmerk insbesondere auf die Umgebung, indem die Umweltrisiken so verantwortungsbewusst wie möglich auf ein Mindestmaß reduziert werden. Auf unternehmensinterner Ebene strengen wir uns an, die durch unsere Aktivität verursachte Belastung der Umwelt auf ein Mindestmaß zu beschränken.